slogan

hase.jpg

innovationspartnerschaft at"Ressourcenschonender Einsatz von Inkontinenzartikeln"

Unterstützen Sie unsere Einreichung für Vacura Pro auf dem Portal INNOVATIONSPARTNERSCHAT.AT
Sie haben noch die Möglichkeit, uns bis 2. April bei der Challenge, welche das Land NÖ mit dem Wiener Krankenanstaltenverbund, die österreichische Bundesbeschaffung GmbH und das SZL Seniorenzentrum Linz ausgerufen haben, tatkräftig zu unterstützen.
Sie können Ihre Stimme unter innovationspartnerschaft.at im blauen Feld unter "Idee" durch einen Klick auf "Unterstütze ich!" abgeben. Vielen Dank!

Das Umweltjournal führte in der Ausgabe vom Juli 2017 in Zusammenarbeit mit dem V.EFB eine Umfrage unter den EFB-zertifizierten Unternehmen durch. Auch Ulrike Poscharnegg-Kriebernegg durfte ein Statement dazu abgeben. Hier können Sie den ganzen Bericht lesen: Gescannter Bericht als PDF-Datei (9,2MB)

Entsorgung von geruchs- und bakterien/virenverunreinigten Stoffen auf höchstem Niveau inklusive Volumensreduktion!

  • Sie werden täglich mit Geruchsbelastungen konfrontiert?
  • Kennen Sie überquellende Abfallsammelbehälter?
  • Sind Ihnen Hygienestandards ein besonderes Anliegen?

Das Vakuumsystem VACURA Pro ist die professionelle Lösung der Abfallentsorgung in Gesundheitseinrichtungen. Speziell für den Einsatz in Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen entwickelt, bietet das kompakte und leicht zu bedienende Gerät zahlreiche Vorteile. Mit der Vakuummaschine VACURA Pro vermeiden Sie unangenehme Gerüche und erreichen eine deutliche Verbesserung der Raumluftatmosphäre. Sie steigern Ihre Hygienestandarts und senken gleichzeitig Ihre Entsorgungskosten um bis zu 50 Prozent.

Weitere Informationen...

 

nach oben